noscript-img

Warum eine USV einsetzen?

Direkt zum Seiteninhalt

Warum eine USV einsetzen?

PC-Doctor Lutz Peter
Veröffentlicht von pcdoc in Zubehör · 29 April 2021
Tags: USVSicherungStromBetriebUnterbrechnungHardware
Die USV – Unterbrechungsfreie Stromversorgung ist auch heute in der modernen Welt ein wichtiger Helfer gegen Abstürze und somit Datenverlust. Denn der Technik zum Trotze ist es auch heute noch durchaus üblich, dass unter gewissen Bedingungen der Strom ausfällt.

Zwangsläufig werden dann alle Server, Rechner, Router usw. hart abgeschaltet. Das bedeutet nicht nur Datenverlust, sondern kann auch die Hardware beschädigen. Etwa bei so extrem kurzen Stromausfällen, dass die Geräte eine Stromspitze bekommen, die dann oft Netzteile außer Gefecht setzen. Dadurch können dann auch andere Komponenten in Mitleidenschaft gezogen werden. Eine USV kann diese Stromspitzen abfangen bzw. ausgleichen.

Der Aufgabenbereich einer USV beschränkt sich aber nicht nur darauf. Immer wieder denken manche, sie dient dazu um bei einem Stromausfall einfach über den Akku der USV weiterarbeiten zu können. Der Sinn einer USV ist aber eher ein ganz anderer.

Hauptsächlich geht es darum, dass z.B. am Server, an dem in der Regel niemand sitzt, die Systeme so konfiguriert werden, dass sie automatisch herunterfahren, wenn der Akku der USV eine bestimmten Ladezustand erreicht hat. Hat der Akku z.B. nur noch 10%, meldet es die USV an den Server, der daraufhin alle Dienste beendet und das System kontrolliert herunterfährt. Ist der Strom dann wieder verfügbar, kann die USV, je nach Bauart, dann den Server auch wieder starten.




Es gibt noch keine Rezension.
0
0
0
0
0
Copyright © 2021 PC-Doctor Lutz Peter. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt